Doppel-Maa-Sauna

Warmes Licht, der dezente Holzgeruch und die Atmosphäre offenen Feuers tragen das ihre zum entspannenden und erholsamen Effekt der Erdsauna (Maa ist finnisch und bedeutet Erde) bei, die im wesentlichen einer eingelassenen finnischen Blockhaus-Sauna entspricht.

In den beiden zur Hälfte ins Erdreich eingelassenen Holzkabinen bringen angenehme 85° C – 95° C oder heiße 100° C – 110° C den Kreislauf ordentlich in Wallung. Die gefühlte Temperatur liegt dank ausgeklügelter Bauweise und geringer Luftfeuchtigkeit bei milden 80° C. Die Kaminbefeuerung mit heimischen Buchenholz erzeugt eine wohlige, romantische Atmosphäre.

Das Göttinger Badeparadies ist ein Vorreiter der Maa-Renaissance: Bereits 2002 baute die Dülmener Firma B+S Finnland Sauna, die als erstes Unternehmen die Erdsauna wiederentdeckte, im Außenbereich der Badeparadies-Saunalandschaft eine Maa-Sauna bzw. zwei. Weshalb es in Göttingen eine Doppel-Maa-Sauna gibt.

Galerie

  • Doppel-Maa-Sauna
  • Doppel-Maa-Sauna
  • Doppel-Maa-Sauna
  • Doppel-Maa-Sauna
  • Doppel-Maa-Sauna

Bewegend. Erholsam. Erfrischend. Göttinger Sport und Freizeit GmbH & Co. KG